Amarasi


Amarasi
ISO 639-3 Code : aaz
ISO 639-2/B Code : -
ISO 639-2/T Code : -
ISO 639-1 Code : -
Scope : Individual
Language Type : Living

Names of Languages ISO 639-3 . 2013.

Look at other dictionaries:

  • Amarasi — Timor und Nachbarinseln im 17. und 18. Jahrhundert Amarasi (Amanassa) war ein Reich im Südwesten Timors. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Amarasi — noun A language of Indonesia …   Wiktionary

  • Geschichte Osttimors — Flagge von Osttimor Die Lage Osttimors …   Deutsch Wikipedia

  • Baun (Westtimor) — …   Deutsch Wikipedia

  • Zeittafel Osttimor — Die Zeittafel Osttimor gibt die Ereignisse der Geschichte Osttimors und der Kolonie Portugiesisch Timor wieder. Inhaltsverzeichnis 1 Vorkoloniale Zeit 2 Kolonialzeit 2.1 1511 bis 1769 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Kabupaten de Kupang — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Regierungsbezirk Kupang — Kabuaten Kupang Kupang ist ein Regierungsbezirk (Kabupaten) im indonesischen Teil Westtimors. Es ist Teil der Provinz Nusa Tenggara Timur. Im Regierungsbezirk leben 303.998 Menschen. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Topasse — A Topas or Mardick with his wife (J. Nieuhof im 17. Jahrhundert) Die Topasse (auch Schwarze Portugiesen oder Bidau) sind Nachkommen von indischen und malaiischen Frauen und hauptsächlich portugiesischen Soldaten, Seeleuten und Händlern. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Amabi — was a traditional principality in West Timor in the currently East Nusa Tenggara province of Indonesia. From at least the seventeenth century to 1917, Amabi played a role in the rivalries between the Portuguese and Dutch colonials on Timor Island …   Wikipedia

  • Atoin Meto — Atoin Meto, Oinlasi, 1991 Die Atoin Meto (atoni, Mensch, meto, trocken, einheimisch), Atoni (Pah Meto; Menschen des trockenen Landes) oder Dawan sind eine bäuerliche Mittelgebirgspopulation, die das ganze zentrale Bergland Westtimors besiedelt,… …   Deutsch Wikipedia